Entsorgung, Recycling, Verwertung und Containerdienste mit der dazu gehörenden maßgeschneiderten Logistik.

Wir, die Heinrich Räder GmbH, sind ein modernes Dienstleistungsunternehmen in der Recyclingbranche mit Sitz in Kassel. Unser Aufgabengebiet umfasst die Übernahme und den sachgerechten Transport von Wert- und Abfallstoffen wie z. B. von:

Papier und Pappen, Kunststoffen, Styropor, Metallen, Schrott (inkl. Elektronikschrott), Holz und Bauschutt. Daran anschließend erfolgt die vorschriftsmäßige Sortierung und Verwertung. Dabei werden natürlich alle Vorgaben für einen umfassenden Schutz der Umwelt erfüllt. Je nach Kundenwunsch erfolgt im Vorfeld auch die fachkundige Demontage und Entfernung. Auch die komplette Vernichtung aller Akten können Sie  uns jederzeit anvertrauen. Kurzum - wir erstellen Ihnen ein professionelles Verwertungskonzept. Und das ganz individuell für jeden einzelnen Interessenten. Die umfassende Beratung von der Abfallentstehung bis zur Abfallverbringung und der anschließenden optimalen Entsorgung und Verwertung sind für uns selbstverständlich. Die passenden Lösungen für Ihre ganz persönlichen Anliegen und Wünsche erarbeiten wir gerne direkt bei Ihnen vor Ort.

Seit 1997 sind wir ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb nach § 52 KrW-/AbfG. Unser Betrieb ist vom Regierungspräsidium Kassel nach dem Bundes- Immissionsschutzgesetz (BImSchG) genehmigt. 2004 wurde der Schrottplatz den aktuellen Bestimmungen angepasst.

Wir verfügen an unserem Standort über einen umfangreichen Fuhrpark (LKW, BAGGER, RADLADER und STAPLER). So sind wir in der Lage jederzeit Gewerbe- sowie auch Privatkunden zu bedienen.

In Kassel und Umgebung sind wir Ihr erster Ansprechpartner in Sachen Entsorgung, Verwertung und Containerdienst. Selbstverständlich sind auch überregionale Lösungen durch unser bundesweites Netzwerk möglich. Machen Sie Gebrauch von unserer Kompetenz! Müll ist nicht gleich Müll! Bei der sachgerechten  Beseitigung, Verwertung und Entsorgung von Abfällen stehen wir als kompetenter Partner stets an Ihrer Seite. Der Schutz von Mensch und Umwelt hat dabei oberste Priorität!

Wir haben erkannt, dass die wachsende Effizienz beim Recycling und die Nutzung von Ressourcen ständig neue Entsorgungswege erfordern um Deponierung oder Verbrennung möglichst gering zu halten. Die technologische Weiterentwicklung von Entsorgungsverfahren geht schnell voran und so verbessern wir unsere Angebote und Leistungen zeitnah und genau. Eine getrennte Sammlung diverser Stoffe ist einfach unabdingbar. Ob Eisen oder Buntmetall, Papier oder Kunststoff, Holz oder einfach nur Bauschutt. Mit unseren vielfältigen Behältersystemen lässt sich Abfall schon am Entstehungsort sortenrein trennen.

Das erfahrene Team des Entsorgungsfachbetriebes Heinrich Räder GmbH garantiert, dass alle Stoffströme auch die richtigen Wege finden.

Verlassen Sie sich darauf!